Die Serie TACWR gezogene Scheibeneggen

Mehr bilder:

In der Bauindustrie und auch in der Landwirtschaft wird die Serie TACWR Scheibeneggen  für Traktoren von 150 bis 325 PS verwendet. Das robuste Design, die grossen Scheiben 91 cm und das Eigengewicht der Scheiben zeigen eine hervorragende Arbeitsqualitaet im kompakten Böden. Auch in der  Forstwirtschaft werden diese Eggen gern wegen der grossen Haltbarkeit verwendet.

Eigenschaften:

  • Hervorragende Arbeitsqualitaet beim Tiefbearbeitungen.Problemloses Arbeiten bei grossen Mengen an Ernterückstaenden.
  • Rahmenkonstruktion der Scheibeneggen und die Halterung der Welle sind  aus hochfestem Profil wegen maximaler Kraftübertragung, stabilitaet und langer Haltbarkeit
  • Dank sinnvoller Ausrüstungsvarianten kann das Leistungspotential der Maschinen in jedem individuellen Einsatzfall voll ausgeschöpft werden. Ausserdem auch gute Wendigkeit.
  • Striegel aus A53- Stahl sind sehr widerstandsfähig gegen Zugbeanspruchung und haben eine hohe Verschleißfestigkeit
  • Verstellbare Striegel bei den Scheiben
  • Schmierbare doppelkugellager (Timken)
  • Hervorragende Arbeitsqualitaet durch höheneinstellbare Zugdeichsel.Dadurch wird das Einklemmen von Lagern und die Verstopfung der Maschine vermieden
  • Arbeitstiefe max 33 cm einstellbar in gesamter Breite alle Scheiben bei Verwendung von Scheiben 91 cm
  • Hohes Scheibengewicht 335 kg pro Scheibe haengt von der Art der Scheibeneggen(Typ) ab.

Technische Daten

Scheibeneggen TACWR in „V” Form

450 mm Scheibenabstand, 64 mm Wellendurchmesser, Doppelkugellager( Timken)

 

Modell

Scheibenanzahl

Arbeitsbreite

Gewicht / Scheiben

Kraftbedarf

Gewicht ohne Walze

(Stück)

(m)

(kg)

(PS)

(kg)

TACWR-12

TACWR-16

TACWR-20

12

16

20

2,4

3,4

4,3

302

335

290

150-225

200-275

250-325

3620

5349

5808

Die empfohlene Leistung haengt von der Bodenart und von dem Eigengewicht der Scheiben ab. – Die Arbeitbreite haengt vom Durchmesser der Scheiben und vom Winkel der Scheiben ab.

1 paar Hydraulikschlauche sind nötig; um mit dieser Scheibenegge arbeiten zu können.

Grundausrüstung:

  • 914 x 13 mm gezackten Scheiben
  • Striegel
  • Waermebehandelte Stahlachsen
  • Eine grosse Tragfaehigkeit bringen die Stahlabstandshalter
  • Stützfusshebel auf der Zugstange
  • Verstellbare Striegel bei den Scheiben
  • Schutzblech beim Lager
  • Das Hydrauliksystem enthaelt die Zylinder, Rohre, Halterungen und Schnellkupplungen
  • Reifen: zu TACWR-12 und TACWR-16 Versionen – 12.5Lx15, zu TACWR-20 Versio- 16,5Lx16.1.
  • Doppelkegelrollenlager bei den Wellen

Option:

  • Mechanische Zylinderunterstützung beim Transport